Einarbeitung & Coaching

Haben Sie Ihr Personal angestellt, zeigt sich häufig erst in der späteren Geschäftspraxis, inwieweit das Verhalten der indischen Mitarbeiter Ihrer Erwartung entspricht. Ein (einmaliger) "Trainingsbesuch" nach Deutschland - und sei es für mehrere Wochen - oder Einarbeitungsmaßnahmen von Ihnen in Indien reichen nicht aus, um das Erlernte auch im indischen Umfeld tagtäglich anwenden zu können.

Technische Qualifikation schulen

Eine zusätzliche Herausforderung ist es, indischen Mitarbeitern v.a. in der Produktion, im Service und (technischen) Vertrieb nachhaltig das notwendige Wissen über Ihre Technologie und Qualitätsansprüche zu vermitteln. Die Anzahl von Fällen, in denen die eigenen Mitarbeiter mangelhaft mit den eigenen Produkten umgehen, ist riesengroß. Indisches Qualitätsbewusstsein weicht dann doch vom europäischen Verständnis eklatant ab.

Daher bietet WB human resources® entsprechende Trainings- und Coachingsmodule an:

  • Indische Manager und Führungskräfte auf Ihr Stammhaus vorbereiten.
  • Die Ziele, Philosophie, Denke und Vorgaben des Stammhauses vor Ort dem Managementteam „beibringen“ und sicherstellen, dass diese verstanden und akzeptiert werden.
  • Indisches Service-, Vertriebs- und Produktionspersonal durch deutsche Techniker vor Ort in Indien nachhaltig schulen. Qualitätsbewusstsein und technische Kompetenz nachhaltig erhöhen.
  • Einhaltung von Vorgaben durch regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen vor Ort sicherstellen.

Leistungen

  • Personaleinarbeitung

    Einarbeitung des Personals mit Hilfe von Schulungen, (kultureller) Vorbereitung europäischer Mitarbeiter auf Indien und indischer Mitarbeiter auf Europa sowie Einweisung direkt vor Ort.

  • Managementcoaching

    Indisches Führungspersonal über einen längeren Zeitraum begleiten und mit den Anforderungen und Erwartungen des Stammhauses „wirklich“ vertraut machen. Regelmäßige Feedbackgespräche und „Counselor“-Funktion zwischen Führungskraft und Stammhaus.

  • Technische Schulungen

    Indisches Personal auf technische Anforderungen in der Produktion, Vertrieb und Service schulen. Identifikation mit den Qualitätsvorgaben erzeugen.